Jdi na obsah Jdi na menu
 


Kunst und Kultur

27. 10. 2008
Kunst und Kultur Kunst und Kultur bilden ein wichtiges Teil unseres Lebens. Sie begleiten uns vor der ersten bis zur letzten Stunde unseres Lebens. Kultur hängt vor allem von den Menschen ab. Sie ist auch so alt wie die Gemeinschaft. Erste Andeutungen der Kultur waren schon im Altertum, wenn die Leute ihre Grotten gemalt haben. Die bekanntesten Gemälde aus dieser Zeit sind in Lescaux in Frankriech und spanische Altamira. Danach möchte ich die Pharaonen nennen. Antike Welt, vor allem Ägypten, war mein größtes Hobby während meiner Kindheit. Ich habe mich ihre Pyramiden und ihre Gottheit interessiert. Diese Kultur gehört zu den bedeutendsten, bekanntesten und wichtigsten Kulturen in der Geschichte der Welt wie zum Beispiel das Römerreich, das antik Griechenland, das antik Ostland oder das antik China. Außer diesen antiken Kulturen wollte ich auch die Kunstwerke von den weltbekanntesten Autoren betonen. Da sind vor allem Bilder und Statuen, wie zum Beispiel Mona Lisa von Leonardo da Vinci und Statue von Davids von Michelangelo sind. Diese Werke sind in den bekanntesten Museen ausgestellt. Hier haben die Leute die Möglichkeit, diese Werke zu sehen. Bis jetzt habe ich nur über die materiellen Teilen der Kultur gesagt. Aber es gibt auch die immateriellen Teilen. Zu der Kultur gehören nicht nur die Bau- und Kunstwerke, wie manche Leute sagen, sondern auch Musik, Theater und auch die Literatur seiner Art … ich denke. Jetzt wollte ich etwas über Musik sagen. Ich finde es gut, wenn ich Musik hören kann, weil ich mich entspanne. Nicht nur wenn ich die Ruhe haben will, höre ich Musik, sondern auch wenn ich lerne. Manche Leute können das nicht verstehen, aber ich brauche Musik. Wenn ich gute Laune habe, singe ich … aber nur für mich… Ich möchte kein Publikum haben. Ich habe keine Lieblingssängerin oder keinen Lieblingsmusikstil. Ich höre, was ich gut finde. Die sind viele entschiedene Sängerin, Sängern, Kapellen, Songen, usw. Ich hasse Techno und Haus, weil das mich langweile. Meine Meinung ist, dass das nur bum tuc ist. Sehr interessant könnte sein, dass ich Klavier spiele. Wie ich gesagt habe, Theater gehört auch zu der Kultur. In größeren Städten ist Theater Trend der reichen Leute, ich meine. In unserer Kleinstadt haben wir nicht viele Möglichkeiten Theater zu sehen. Aber auch wenn ich die hätte, würde ich die nicht oft auswerten. Ich finde besser, wenn ich ins Kino gehen kann. Aber in dem 21sten Jahrhundert kann ich die Filme zu Hause sehen. Wenn die Filme in unserem Kino sind, habe ich sie 4mal gesehen. Vielleicht wenn ich in einer größeren Stadt wöhnte, möchte ich die Premieren sehen. Ich weiß nicht, was wäre, wenn… Mehr als Kino interessiere ich mich für die Literatur. Ich lese nicht zwei Bücher per Tag, aber manchmal lese ich ein gutes Buch. Jetzt lese ich zum Beispiel Der Kopf XXII von Joseph Heller. Ich finde es sehr gut, weil Gestallt Yossarian sehr interessant ist. Das ganze Buch ist interessant, weil Heller über der Absurdität des Krieges geschrieben hat. „Dem Kopf XXII ist niemand noch durch den Verstand gegangen.“ Sehr interessante Situation ist zum Beispiel die Folgende: Man kann den Krieg abgehen, wenn er ein Narr ist. Aber wenn man weiß, dass er ein Narr ist, ist er kein Narr. Zu den besten Büchern, die ich gelesen habe, gehört auch „Am Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque. Die besten Schreiber können auch Nobelpreis bekommen. Zu den bekanntesten Nobelpreisträger gehören: Thomas Mann, Herman Hesse, Günter Grass, Elfriede Jelinek und ich meine, dass der bekannteste Nobelpreisträger Hemingway ist. …die Leute, die die Kunst auf den Straßen machen, heißen Straßenkünstler und sie ziehen von Stadt zu Stadt, machen Musik, spielen Theater, usw. Die meisteins die Männer sind, aber es gibt auch einige Frauen. Viele Leute denken sich, dass diese Arbeit keinen Beruf ist, weil diese Leute Arbeitslose sind. Aber für sie ist es ein Beruf und auch Traumjob. Am Ende möchte ich sagen, dass die Kultur für die Leute sehr wichtig ist und ohne sie kann man nicht leben, weil er Analphabet wurde.
 

Komentáře

Přidat komentář

Přehled komentářů

Zatím nebyl vložen žádný komentář